Visa

Das Honorarkonsulat stellt grundsätzlich keine Visa für Ihren Aufenthalt in Indien aus. Bitte entnehmen Sie Ihre zuständige Behörde folgender Liste.

 

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen:

Botschaft der Republik Indien

Embassy of India in Berlin

Visa zu beantragen bei International Visa Services Europe GmbH (ivs)

 

Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland:

Generalkonsulat der Republik Indien, Frankfurt

Consulate General of India in Frankfurt

Visa zu beantragen bei Indo-German Consultancy Services, (IGCS) 

 

Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein:

Generalkonsulat der Republik Indien, Hamburg

Consulate General of India in Hamburg

Visa zu beantragen bei Indo-German Consultancy Services, (IGCS)   

 

Bayern und Baden-Württemberg:

Generalkonsulat der Republik Indien, München

Consulate General of India in Munich

Visa zu beantragen bei International Visa Services Europe GmbH (ivs)

 

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Indien grundsätzlich ein Visum. Seit November 2014 gibt es die Möglichkeit ein elektronisches Touristenvisum (e-Tourist Visa – e-TV) zu beantragen.
Bitte beachten Sie, dass Reisende dazu verpflichtet sind einen Ausdruck des e-TV mit sich zu führen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Honorarkonsulat der Republik Indien für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hiervon unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie bei den zuständigen Stellen.